Das sind die 5 besten Textbroker-Alternativen

Um Blogartikel schreiben zu lassen und bei der Suche nach Autoren zum Verfassen von Texten jeder Art wirst du vermutlich rasch auf die Seite Textbroker stoßen. Diese zählt zu den größten und bekanntesten Textagenturen im deutschsprachigen Raum.

Trotzdem gibt es interessante Alternativen, die du dir unbedingt ansehen solltest. Deshalb möchten wir dir hier die bedeutendsten Textbroker-Alternativen vorstellen.

Schauen wir uns nachfolgend an, was Textbroker ist, welche Textbroker-Erfahrungen die Autoren gemacht haben und welche Alternativen es gibt. Hierbei beleuchten wir jeweils die Vor- und Nachteile der einzelnen Dienste.

Was ist Textbroker und wie funktioniert es?

Mit rund 10 Millionen Textaufträgen zählt textbroker.de zu den ganz großen Textbörsen. Hier können Auftraggeber nach Textern suchen und sich mit diesen vernetzen. Es gibt drei verschiedene Auftragsformen, die da wären:

  • OpenOrder
  • DirectOrder
  • TeamOrder

Je nach Art des Auftrags kannst du jeweils unterschiedliche Qualitäts- und damit Preisstufen auswählen. Viele Tausend Autoren tummeln sich auf der Plattform, die zu festgelegten Preisen gebucht werden können. Bei der OpenOrder legst du lediglich eine Preisstufe fest, bei der DirectOrder wendest du dich an einen konkreten Autor und bei der TeamOrder arbeitest du mit einem ausgewählten Pool an Textern zusammen.

Preise und Abzüge von Textbroker

Als Kunde kann man zwischen drei verschiedenen Modellen der Zusammenarbeit wählen. Innerhalb dieser Modelle kann dann die gewünschte Preisstufe – mit der damit einhergehenden Qualitätsstufe – ausgewählt werden. Wie viel ein Kunde bezahlen muss und wie viel ein Texter davon erhält, möchten wir uns im Folgenden einmal ansehen. Die Differenz ist in der Provision begründet, die sich Textbroker für seine Dienste einbehält:

QualitätsstufeDer Kunde zahltDer Autor erhältProvision für Textbroker
⭐⭐⭐2,2 Cent1,1 Cent50 %
⭐⭐⭐⭐3,0 Cent1,5 Cent50 %
⭐⭐⭐⭐⭐8,0 Cent4,5 Cent44 %
Quelle: https://www.textbroker.de/autoren-verguetung-konditionen und https://www.textbroker.de/kunden-preise-konditionen (Stand: 02/2023)

Lass dich von unseren Experten beraten, wie du das Ranking deiner Webseite verbesserst, den Traffic erhöhst und mehr Leads generierst.

So funktioniert das Portal

Zu Beginn wird ein Autor in eine Qualitätsstufe eingegliedert. Mit der Zeit und mit erfolgreich abgeschlossenen Aufträgen kann sich jeder Autor nach oben arbeiten. Je besser die Qualität, desto höher die Vergütung.

Die wohl häufigste Form der Zusammenarbeit ist die OpenOrder. Hierbei stellen Kunden einen Auftrag im Portal ein, den die Autoren dann annehmen können. Nach der Annahme wird der Text verfasst und dem Kunden übersendet. Nach dessen Genehmigung erhält der Autor seine Vergütung. Die Provision der Betreiberfirma, der Sario Marketing GmbH aus Mainz, beträgt dabei bis zu 50 %.

Warum solltest du bei Textbroker schreiben?

Als Texter, der seine Karriere auf textbroker.de gerade erst startet, bekommt man als Verdienst vielfach 1,1 Cent pro Wort. Natürlich wird man als Autor in einem solchen Fall darauf bedacht sein, in kürzester Zeit so viele Wörter wie möglich zu schreiben. Dass dabei die Kreativität und Motivation für wirklich gute Texte leiden kann, ist nur allzu gut verständlich.

Dennoch, das Portal sorgt überhaupt erst einmal für Aufträge, die man als kleiner Freelancer sonst vielleicht nicht hätte.

Wir möchten hier Alternativen zu Textbroker vorstellen, um einen Überblick über die wichtigsten Textportale zu geben. Nachfolgend stellen wir Alternativen vor, bei denen ebenfalls SEO-Texte gekauft werden können.

Textbroker Alternative Geld Verdienen Schreiben

Welche Alternativen gibt es? 5 Textbörsen im Vergleich

Ein guter Texter versetzt sich in seine Kunden hinein – es ist ihm wichtig, dem Leser einen Mehrwert zu bieten und dem Kunden mehr Umsatz oder Leads zu bringen. Ein guter Texter richtet sich in Stil, Wortwahl und Inhalt nach der Zielgruppe und dem Kunden. Er schafft ein Werk, dass es sich zu lesen lohnt. Aber dafür muss er auch angemessen entlohnt werden.

Daher zeigen wir dir nachfolgend nur Alternativen auf, die dies sicherstellen. Bestimmt kennst du den alten Spruch „Wer nur mit Bananen bezahlt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er ausschließlich Affen anzieht.“, der hier wunderbar passt.

Textbroker-Alternative 1: Content.de – ebenfalls hohe Provisionen

Auf der Seite Content.de findet man rund 6.500 Autoren, bei denen man als Kunde einen Text in Auftrag geben kann. Es sind Texte aller Art und Länge möglich – von Blogartikeln bis zu ganzen Büchern, von Texten in anderen Sprachen bis zu Übersetzungen. Ein besonderes Feature ist die Anbindung an Adobe Stock Fotos. Hier können passende Bilder zum Text gefunden und eingebunden werden.

Auch Content.de arbeitet mit einem Preisplan nach Qualitätsstufen und unterschiedlichen Modellen der Zusammenarbeit. Beispielhaft zeigen wir nachfolgend die Kosten für den Kunden und die Verdienstmöglichkeiten für den Autor für eine OpenOrder an:

QualitätsstufeDer Kunde zahltDer Autor erhältProvision für das Portal
⭐⭐⭐2,2 Cent1,2 Cent47 %
⭐⭐⭐⭐3,0 Cent1,6 Cent47 %
⭐⭐⭐⭐⭐8,0 Cent5,0 Cent38 %
Quelle: https://www.content.de/preise und https://www.content.de/honorare (Stand: 02/2023).

Vor- und Nachteile von Content.de

VorteileNachteile
Für den Kunden• Auswahl von verschiedenen Modellen und Güteklassen
• Auswahl aus über 6.500 Autoren
• Integration von Bildern aus dem Portal heraus
• Plagiatsprüfung
• Durch die hohen Provisionen kann es zu unmotiviertem Schreiben kommen
Für den Autor• Auf dem Portal werden sehr viele Aufträge vergeben• Bis zu 47 % Provision wird vom Betreiber einbehalten

Textbroker-Alternative 2: Fiverr.com – Kunden suchen hier selbst nach Freelancern

Auf Fiverr.com können alle möglichen Arten von Aufträgen vergeben werden – von Textern und Grafikern hin zu Programmierern und Social-Media-Managern findet man hier fast alles. Zudem ist das Portal weltweit ausgelegt und verfügt über rund 3 Millionen Freelancer, die für über 4 Millionen aktive Kunden arbeiten.

Auf Fiverr.com muss der Kunde sich einen Freelancer bzw. ein Angebot heraussuchen, mit dem Autor in Kontakt treten und einen Auftrag auslösen. Das Einstellen seines Jobs in eine Liste und die Bewerbung durch die Freelancer ist hier nicht möglich. Jeder Freelancer legt dabei seine Preise selbst fest und zahlt dem Portal eine feste Provision von 20 %. Angebote gibt es ab 5 Dollar für einen Text von 500 Wörtern, also 1 Cent pro Wort.

Vor- und Nachteile von fiverr.com

VorteileNachteile
Für den Kunden• Riesige Auswahl an Freelancern
• Es können ganze Projekte mit Textern, Grafikern und Marketing realisiert werden
• Du musst dir als Auftraggeber passende Angebote und Freelancer selbst suchen
• Kein Lektorat
Für den Autor• Gewaltiges Aufkommen an Kunden
• Jede Art von remote Arbeit hier angeboten werden
• Das Portal behält sich nur 20 % Provision ein
• Man hat als Anbieter millionenfache Konkurrenz
• Es ist schwer, sich zu Beginn von anderen Angeboten abzuheben und gefunden zu werden

Textbroker-Alternative 3: Texterjobboerse.de – Kostenloses Jobportal für Texter

Texterjobboerse.de arbeitet im Vergleich etwas anders als die beiden bisher vorgestellten Alternativen. Hier kann man sein Angebot als Freelancer vollkommen kostenlos einstellen und auch für die Kunden ist die Nutzung des Portals mit keinen Kosten verbunden. Einzig, wenn man als Freelancer auffallen möchte, muss man eine Premiumanzeige buchen, die in den Suchergebnissen stets weiter oben zu finden ist.

Vor- und Nachteile von texterjobboerse.de

VorteileNachteile
Für den Kunden• Große Auswahl an Freelancern
• Übersichtliche Suche nach vielen Kriterien
• Keine Prüfung der Texte und Freelancer
• Keine Qualitätskontrolle
• Kein Ansprechpartner bei Disputen
Für den Autor• Keine einbehaltene Provision
• Große Auswahl an Kunden
• Je besser das eigene Marketing, desto größer die Chancen auf Erfolg
• Kein Ansprechpartner bei Disputen
• Keine gesicherte Zahlungsabwicklung

Lass dich von unseren Experten beraten, wie du das Ranking deiner Webseite verbesserst, den Traffic erhöhst und mehr Leads generierst.

Textbroker-Alternative 4: Contentworld.com – Fertige Texte kaufen

Wieder anders arbeitet das Portal contenworld.com. Hier kannst du fertige Texte kaufen, die über diverse Suchfunktionen gefunden werden können. Hierbei wird zwischen normalen Texten (bereits veröffentliche und mehrfach verkaufte Texte) und exklusiven Texten (einzigartiger, bisher nicht veröffentlichter Inhalt) unterschieden.

Dem Autor wird ein Preis vorgeschlagen, der sich an der Exklusivität, dem Thema und der Wortanzahl orientiert. Dieser kann den Preis jedoch bei der Einstellung des Textes noch nach unten anpassen. Anschließend wird der Text allen registrierten Kunden angeboten. Es stehen rund 30.000 Texte aus den unterschiedlichsten Rubriken bereit.

Die Preisstruktur bzw. Bezahlung der Autoren ist ein wenig komplex und besteht aus mehreren Stufen. Zunächst wird ein Basispreis von 1,5 Cent zugrunde gelegt. In der ersten Stufe wird die Kategorie des Textes berücksichtigt. Für einen einfachen, exklusiven Text wird ein Aufschlag von 1,5 Cent angesetzt, für einen medizinischen oder wissenschaftlichen Text 5,5 Cent. Zudem erhält der Autor je nach Bewertung einen Aufschlag von bis zu 50 % auf die Basiswerte. Ist der Text hingegen nicht exklusiv, gibt es nur 1/10 dieser Beträge als Vergütung. Zudem behält sich der Betreiber hiervon 28,5 % Provision ein.

Das Portal stellt durch eine integrierte Plagiatssuche sicher, dass exklusive Texte nirgends im Internet zu finden sind. Eine Korrektur oder ein Lektorat der Texte findet jedoch nicht statt.

Vor- und Nachteile von contentworld.com

VorteileNachteile
Für den Kunden• Sehr große Auswahl an bereits geschriebenen Texten
• Große Auswahl an Rubriken und Themen
• Plagiatsprüfung
• Kein Lektorat
• Texte sind nicht individuell auf die genauen Bedürfnisse zugeschnitten
Für den Autor• Hohes Kundenaufkommen
• Bereits geschriebene Texte können erneut vermarktet werden
• Niedrige Bezahlung pro Wort

Textbroker-Alternative 5: Blogtec – Premium-Leistungen zum kleinen Preis

Blogtec versteht sich als Partner seiner Kunden ebenso wie als Partner seiner Autoren. Hier steht die Qualität der Texte stets an oberster Stelle. Es gibt keine Qualitätsstufen bei Autoren, da ausschließlich die Besten verpflichtet werden. Hinzu kommt ein Lektorat, ein erfahrenes SEO-Team sowie die besonders hohen eigenen Unternehmenswerte.

Blogtec für Unternehmen und Kunden

Mit Blogtec als deinem SEO-Partner, erhältst du nach einem ausführlichen Briefing genau auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnittene, SEO-optimierte Texte jeder Art – entweder als Einzeltext oder im Monatsabo – garantiert plagiatsfrei und einzigartig. Blogtec wählt die am besten geeigneten Autoren für dein Projekt aus und bietet alle Leistungen zu einem transparenten Festpreis an.

Blogtec für Autoren

Bei Blogtec bist du als Autor hervorragend aufgehoben. Du bekommst ein genaues Briefing, welches von einem professionellen Editor erstellt wurde, allgemeine Richtlinien und sonst alles, was du zum Verfassen des Textes benötigst. Die Kommunikation ist stets offen und teamorientiert. Nachdem du einen Text geschrieben hast, überprüft ein Editor die Einzigartigkeit, die Keywords, die Grammatik und die Rechtschreibung, bevor der Text an den Kunden geschickt wird. Hierdurch erhältst du stets wertvolles Feedback, dass dich für die Zukunft weiterbringen wird.

Vor- und Nachteile von Blogtec

VorteileNachteile
Für den Kunden• Einzeltexte oder Monatsabo
• Editoren prüfen jeden Text auf Keywords, Einzigartigkeit und mögliche Fehler
• Zusammenarbeit nur mit den besten Textern
• 100 % zuverlässige Fristen
• Es können keine E-Books oder andere, längere Texte gebucht werden
Für den Autor• Zuverlässiger und schnell zahlender Partner
• Regelmäßiger Auftragseingang
• Genaue Vorgaben für die Texte mit Quellenangaben
• Faire Entlohnung, transparentes Preissystem
• Aufträge müssen stets pünktlich geliefert werden

Blogtec steht für TOP-Leistungen, einen fairen Umgang und niedrige Preise

Bei Blogtec stehen natürlich die Auftraggeber ganz weit oben – aber auch die Autoren, denn das Unternehmen hat erkannt, dass es ohne diese natürlich keine Aufträge annehmen könnte. Nur im Zusammenspiel funktioniert das gesamte System. Zufriedene Kunden sorgen für Umsatz, zufriedene Freelancer für ausreichend Ressourcen – beide zusammen für florierende Geschäfte bei Blogtec.

Als Textbroker-Alternative konnte sich das Unternehmen bereits seit vielen Jahren einen Namen machen und durfte für Kunden wie Transferwise, recruitee oder Focus Magazin tätig werden. Dies zeugt von der hohen Qualität der Arbeit des gesamten Teams.

Wenn es um SEO-Texte, SEO-Übersetzungen, Content-Optimierung oder auch ein SEO-Audit geht, stehen die Experten von Blogtec in den Startlöchern. Buche am besten gleich ein unverbindliches Beratungsgespräch oder unser Content-Paket. Hier erhältst du z. B. für nur 349 € pro Monat bis zu zwei SEO-Texte sowie einen Content- und Keyword-Plan inkl. Qualitätskontrolle durch Editoren & SEO Experten.

Folge Uns

Empfohlene Artikel

SEO für Selbstständige am Laptop

SEO für Selbstständige

Du bist selbstständig und möchtest die Sichtbarkeit deiner Website, deines Blogs oder Online-Shops verbessern, ohne dabei ein Vermögen auszugeben? Dann bist du hier genau richtig.

SEO für Zahnärzte Header

SEO für Zahnärzte

Wenn du dich fragst, warum deine Praxis nicht so viele Patienten anzieht, wie du es dir wünschst, könnte die Antwort in drei Buchstaben liegen: SEO.

Empfohlene Artikel

SEO für Selbstständige am Laptop

SEO für Selbstständige

Du bist selbstständig und möchtest die Sichtbarkeit deiner Website, deines Blogs oder Online-Shops verbessern, ohne dabei ein Vermögen auszugeben? Dann bist du hier genau richtig.

BEGRENZTES ANGEBOT: 20% RABATT

Hol dir jetzt deinen kostenlosen Website-Check

Get Your FREE WEBSITE CHECK Today